Kampagnen

Medko

Es war Liebe auf den ersten Blick. Es war spät in der Nacht, als ich Midko zum ersten Mal in einem E-Mail sah, das uns unsere Agentur geschickt hatte. Ich sah sein süßes Gesicht und lief die Treppe hinunter um meinem Mann zu wecken. Er sah sein Bild und las die Informationen über ihn. Gleich danach begannen wir E-Mails und Nachrichten unserer Agentur zu schicken. Unsere erste Reise nach Bulgarien war wunderschön und herzzerreißend. Wir haben uns in das Land und besonders in unseren Begleiter verliebt. Er verwandelte die 7-stündige Fahrt in einen Augenblick. Wir sprachen die ganze Zeit und lernten viel über das Land. Wir reteten sogar eine Schildkröte von der Straße. Wir verbrachten eine Woche mit Midko und ihn zu lassen war eines der schwierigsten Dinge, die wir je gemacht hatten. Wir verließen das Haus mit Tränen in den Augen und hörten ihn für uns weinen und schreien. Das Wunder ist in einer Woche geschehen. Midko wusste, dass wir Mama und Papa sind und konnte nicht verstehen, warum wir ihn verlassen. Wir warteten 4 Monate, um ihn zu uns nehmen zu können. Midko kam 2010 nach Hause, ohne Englisch zu können und sagte nur ein paar Worte auf Bulgarisch. Jetzt ist er ein glücklicher Schüler, der gern lernt und mit seinen Mitschülern spielt.