Kampagnen

Mite

Im Juli 2011 haben wir Mite kennen gelernt und uns sofort lieb gewonnen, da er ein sympathischer, fröhlicher und sehr liebevoller Junge ist.

Im Dezember sind wir zurück gekehrt, um ihn nach Italien in seine neue Familie aufzunehmen. Mit unserer und mit Hilfe der Lehrerin in der Schule hat Mite schon in den ersten Monaten Italienisch gelernt.

Nun geht er schon in die zweite Klasse und versteht sich sehr gut mit seinen Klassenkameraden. Er fühlt sich sehr gut mit seiner Mama und Papa und allen neuen Menschen, die er kennen gelernt hat. Seine Heimat hat er aber nicht vergessen sowie auch all die Leute, die ihm geholfen haben und ihm immer nur das Beste gewünscht haben.

Mite Heute ist ein glückliches Kind.